Winzerrinnen

Winzerrinne
Einsatzflächen
 
 
 

ETU hat in Kooperation mit Winzern eine Edelstahlrinne für Weinbaubetriebe entwickelt.

 
 

Grundlage ist die seit Jahren bewährte ETU-Standard-Schlitzrinne. Im Weinbau entstehen, wie in vielen anderen Bereichen der Lebensmittelproduktion, auf dem Boden der Produktionsstätten Abwässer, die wirksam und effizient beseitigt werden müssen. Besonders leicht können flüssige Rückstände in Entwässerungsrinnen gesammelt und abtransportiert werden. Über eine reibungsarme Ausführung der Oberflächen lassen sich Ablagerungen verhindern. Um langfristig Geruchsbelästigungen zu vermeiden, müssen diese Rinnen dennoch regelmäßig gereinigt werden. Die von ETU entwickelte   Rinne bietet durch eine spezielle Kantung der Seitenwände eine gute Zugänglichkeit und erlaubt einen guten Einblick in den gesamten Rinnenköper. Damit wird die Reinigung mit Wasserschlauch oder Dampfstrahler erleichtert und störende Gerüche werden vermieden. Die Form der Rinne erschwert zusätzlich die Entstehung von Ablagerungen im Rinnenkörper.

 
 
Winzerrinne
Winzerrinne
Winzerrinne
 

Edelstahl Technik Ulm GmbH • Messerschmittstr. 51 • D-89231 Neu-Ulm • Tel. +49(0)731 97833-0 • Fax +49(0)731 97833-72 • E-Mail: info@edelstahl-ulm.de